Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

50-jahre-ttt

Logo http://reportage.daserste.de/50-jahre-ttt

50 Jahre ttt

Drei Buchstaben – eine Marke. Und eine Erfolgsstory. Drei „T“s stehen für Titel, Thesen, Temperamente. Und das seit einem halben Jahrhundert. Am 4. Dezember 1967 flimmerte zum allerersten Mal das neuartige Format über die Mattscheibe. "ttt" wurde zur Kultur-Marke der ARD – und hier sind die Highlights aus 50 Jahren politischem Feuilleton!
Zum Anfang
Zum Anfang
Meinungsfreudig war "ttt" schon immer. Und bei allen wichtigen Events mit der Kamera dabei. Wie hier beim 22. Internationalen Filmfestival in Cannes.
Zum Anfang
Dass dabei "unsere" Romy eine der sperrigsten Interviewpartnerinnen war. Ach was, Schwamm drüber!
Zum Anfang
Zum Anfang
Zum Anfang
Zum Anfang
Seit April 2006 sind alle ARD-Kulturmagazine unter dem gemeinsamen Titel "ttt" versammelt - dazu gehörten der "Kulturweltspiegel" (WDR) und der "Kulturreport" (BR, MDR, NDR und rbb). Seitdem gibt es ein Kulturmagazin im Ersten: "ttt – titel, thesen, temperamente". Seit 2007 moderieren Max Moor und Evelyn Fischer die Sendung.
Zum Anfang
Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen Wischen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden